Die Rolle der Gesundheitsminister in Großbritannien


Die Rolle der Gesundheitsminister in Großbritannien


apunair.website - apunair.site  Die Labour-Regierung von Gordon Brown würden Sie glauben, dass sie zu beschäftigt sind, um die Rolle des Gesundheitsministers fortzusetzen. Das kommt nicht überraschend für mich, als Gesundheitsminister die Fähigkeit hat, einen großen Unterschied in dem Leben von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu machen. Leider scheint dies nicht der Fall, als der letzten Gesundheitsminister Iain Duncan Smith, der sein Amt letzte Woche verlassen zu sein hat gesagt, dass seine Rolle in dem langfristig wichtiger als je zuvor, trotz des Todes einer anderen Gesundheitsministers, Fräulein Barker.


Ich kann verstehen, wie die Regierung glaubt, sie haben alle Ministerien zu bekommen versucht, in die gleiche Richtung arbeiten, aber ich habe Angst, ihre Aufgabe ist es noch schwieriger, wenn der Gesundheitsminister beteiligt ist. Die zentrale Frage in jedem Job Gesundheitsministers ist auf der Tagesordnung gesetzt und deshalb ist es wichtig zu wissen, was ihre Agenda in Bezug auf Ihr Interessengebiet ist. Der Gesundheitsminister nicht nur Geld in die Krankenhäuser auszuteilen, ist es eines der Dinge, dass die einzelnen Gesundheitsminister wird am besten zu tun gegeben.


Wenn der Gesundheitsminister mit Ihrer örtlichen Krankenhaus Gruppe arbeitet, dann werden Sie viel bessere Informationen und Beratung bekommen, wie die Dienste zu erhöhen, dass sie für die lokale Bevölkerung schaffen. Wenn Sie eine Anti-Raucher-Aktivistin sind, dann werden Sie eher eine Rolle für die Gesundheitsminister als ein Gesundheitsminister, wer raucht nicht.


Der Gesundheitsminister wird durch den Gesundheitsminister und der Grund ernannt, dass der Gesundheitsminister ernennt ihn oder sie ist, weil sie ihnen vertrauen, die Mission zu liefern, dass das Land für sich selbst gesetzt. Der Gesundheitsminister soll ein unparteiisches Individuum, jemand, den Experten und nicht-Gutachten und unparteiisch in Bezug auf den Sektor des Landes zur Verfügung stellen kann, die sie vertreten.


Natürlich hat die Regierung die Gesundheitsminister ernannt und wird nicht weiter Zweifel an den Gesundheitsminister zu ernennen, und Sie werden ohne Zweifel immer fragen, warum sie ständig ihre Meinung zu ändern. Wenn der Gesundheitsminister sagt, dass ihre Aufgabe schwierig ist, bedeutet dies, dass sie etwas, mit anderen Worten umgehen können sie in der Lage, eine Entscheidung zu treffen, die jedem gefallen wird, oder auch keiner von ihnen.


Ein Grund dafür, dass die Gesundheitsminister des Vereinigten Königreichs kann nicht auf ihre Tagesordnung bleiben ist, dass sie oft von den Führern anderer Länder beeinflusst werden, insbesondere den Vereinigten Staaten. Die US-Regierung glaubt, dass das Rauchen im Allgemeinen und Zigaretten sind insbesondere ein tödliches Problem der öffentlichen Gesundheit und damit eine Änderung der Politik aus dem Vereinigten Königreich wird sie Millionen von Dollar kosten.


Die Gesundheitsminister werden nur erlaubt zu sagen, dass sie mit der Politik zustimmen, wenn sie rechtlich durch das Gesundheitsrecht und Gesundheitsschutzgesetz der Regierung eingeschränkt sind. Sie können anderer Meinung sein, aber sie können nicht so öffentlich sagen. Es ist Zeit, dass die Labour-Regierung von Gordon Brown gab ihre Gesundheitsminister die Unterstützung, die sie benötigen, so kann er, wie es nicht, aber es ist notwendig, den NHS zu speichern.