Was Sie nicht Wissen, Über Xiaomi Pocophone F1


Was Sie nicht Wissen, Über Xiaomi Pocophone F1

Dinge, die Sie nicht Wie Etwa Xiaomi Pocophone F1 und Dinge, die Sie

apunair.website - apunair.site   Poco Forderungen der F1 ist der Master of Speed ​​sicherlich geliefert. Nun, die Pocophone F1 ist jetzt offiziell und hier ist unsere vollständige Überprüfung des Schnäppchen-Smartphone. Die Pocophone F1, auf der anderen Seite, ist Gorilla-Glas 3. Die Pocophone F1 Aussehen und fühlen sich eher allgemein gehalten. Die Pocophone F1, inzwischen sieht aus wie jede andere Smartphone-Platte aus den vergangenen Jahren und fühlt sich billig‘wegen seiner Polycarbonat zurück. Auf jeden Fall ist die Pocophone F1 nicht nur große Versprechungen und poliert PR. Xiaomi POCOPHONE F1 wurde im August 2018 ins Leben gerufen.


Der Schmerz von Xiaomi Pocophone F1

Die F1 ist eine der billigsten Handy um mit Qualcomm Snapdragon Flaggschiff 845 Prozessor. Die F1 nicht, dass Kosten. Die regelmäßige Xiaomi POCOPHONE F1 kommt mit einem matten Kunststoff zurück, immer noch weich und griffig auf Berührung, robust, aber anfälliger für Kratzer.


Die Wenig Bekannten Geheimnisse zum Xiaomi Pocophone F1

Leider unsere F1 hatte ein ziemlich ärgerlich Problem, dass auf jeden Fall unsere Erfahrung ruiniert, und nicht die, die wir haben, bevor sie mit MIUI gesehen. Die Pocophone F1 hat eine überraschend feste Anzeige, unter den gegebenen Umständen. Die Pocophone F1 verfügt über einen einzelnen Lautsprecher auf der Unterseite des Geräts (nur eines der beiden Gitter befindet sich ein Lautsprecher). Als typisch für ein Xiaomi gemachten Telefon ist, hat die Pocophone F1 eine Vielzahl von Aufnahmemodi und Optionen, von denen viele nie vom durchschnittlichen Verbraucher berührt werden. Die Pocophone F1 ist ein gutes Handy, aber eine erstaunliche Sache. In unserem Akku-Test mit Geekbench 4, verwaltet die Pocophone F1 eine anständigen 7 Stunden und 47 Minuten. Sie können für 329 von Amazon mit dem 128 GB nur 20 mehr die Pocophone F1 in Großbritannien erhalten.


Eine Geheimwaffe für Xiaomi Pocophone F1

Während des Wachablösung in Whitehall, erfasst die F1 ein großes Foto von den Steinbauten, Wolken und London Landschaft. Die Pocophone F1 leiht die Hauptkamera von Xiaomi des Mi 8 und dem Mi Mix 2S, dh, dass es ein 12-Megapixel-Sensor mit Dual-Pixel-Autofokus, und wird hier mit einem zweiten 5-Megapixel-Sensor gepaart. Die Pocophone F1 verfügt über ein Polycarbonat-Gehäuse eine rein kostensparende Maßnahme, die aus Glas, Keramik oder Aluminium als zu machen, den Körper deutlich billiger ist. Die Pocophone F1 ist nicht eine Wucht, aber es ist weit von visuell Offensive zu sein. Die Pocophone F1 hat einen superschnellen Fingerabdruck-Scanner auf der Rückseite und Sie können auch Gesicht Unlock auch wenn Sie wie verwenden. Die Pocophone F1 läuft auf einen Snapdragon 845 (10 nm) mit einem Prozessor Adreno 630 zu handhaben Grafiken. Die globale Pocophone F1 kommt mit jedem ROM 64GB oder 128GB, während auch einen microSD-Kartensteckplatz für zusätzliche Speicher anbieten.


Das Argument Über Xiaomi Pocophone F1

Die F1 ist nicht so ein Telefon, weshalb es wird nach wie vor einen Pass hier. Die Pocophone F1 ist einfach genug zu bedienen und sieht ganz Lager im Design. Die Pocophone F1 hat 12Mp und 5MP hinten Kameras auf der Rückseite mit dem Hauptsensor die ähnlich dem Mi 8. Mit der Kerbe am oberen Rand des Bildschirms, die Pocophone F1 sieht aus wie viele andere Geräte auf dem Markt in 2018. Die Pocophone F1 muss nicht immer-on-Display-Funktionalität. Das Xiaomi POCOPHONE F1 hat einen guten Fingerabdruck-Scanner, die knapp unterhalb der hinteren Kamera.